Archiv für die Kategorie „das waren noch zeiten“

vizlinspiritin – Inspiration Overflow

Samstag, 14. August 2010

Ich hab mir mal wieder was gebastelt…

Und zwar eine Seite mit Inspirationen aus dem ganzen Netz. Das Ding zieht sich per YQL (Yahoo Query Language) aus 11 verschiedenen RSS-Feeds alle Bilder und listet sie auf chaotisch-geordnete Weise (mithilfe von jQuery Masonry) auf.

Jede Stunde kommen etliche neue Inspirationen dazu – aktueller Stand: 723 45.000 Bilder.

Wer es selbst sehen will: vizlinspiritin.eigenstil.de

Bolle – es gibt ihn noch…

Sonntag, 13. Dezember 2009

Vorhin war ich mit meinen Freunden am GRIPS-Theater um Karten für “Linie 1” abzuholen.

Und da ist mir doch tatsächlich ein echtes berliner ausgestorbenes verschwundenes Urgestein unter die Augen gekommen, das ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen habe: Bolle! Direkt am U-Bahnhof Hansaplatz, im Verkaufsbereich. Einfach herrlich. Der letzte “echte” Bolle, an den ich mich erinnern kann, war am Mexikoplatz. Da bin ich früher noch mit meiner Oma hinspaziert, ach wie war das schön. Mensch, das waren noch Zeiten…

Hier mal ein Photo vom heute entdeckten Bolle:

bolle

Tehran Iran Dance – 1991

Dienstag, 1. Dezember 2009

Großartige Dance-Moves, die die iranischen Jungs 1991 schon draufhatten. Wenn man der Beschreibung bei youtube glauben schenkt, dann waren das vier der größten Breakdancer bzw. Tänzer im Iran damals.

Hervorragend finde ich das Setting des Videos: im klitzekleinen Wohnzimmer schwingen die vier alle erdenklichen Gliedmaßen und niemand kommt zu Schaden (man achte auf die Frauen und kleinen Kinder im Hintergrund). Heute wäre sowas mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit schon im Keim an der Genehmigung durch die nationale Behörde “Augen auf beim Breakdance” gescheitert.

Besonders bemerkenswert finde ich, wie der Typ mit dem lilanen Shirt kurz vor dem Ende noch mal Alles gibt. Das erinnert doch durchaus ein wenig an die Dance-Moves aus dem ersten und einzig wahren Breakdance-Movie “Breakin’” von 1984 (in dem übrigens auch Jean-Claude Van Damme “mitgespielt” hat, siehe weiter unten). Wirklich ein klasse Film – den muss man mal gesehen haben.

Tehran Iran Dance – 1991

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Ca6IF4yIcxg[/youtube]

Breakin’ – 1984

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=x9fSFMmyqqY[/youtube]

Jean-Claude van Damme in Breakin’ – 1984

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=mSc8Hvji9E0[/youtube]

Danke  Nilo für das herrliche Video!

Wenn Zwillinge Zwillinge heiraten…

Sonntag, 14. Juni 2009

twins… dann ist das schon ein wenig seltsam. Aber wenig Zwillinge dann mit ihren Zwillings-Partnern auch noch Partner-Look tragen, dann ist das mehr als seltsam und ein Fall für awkwardfamilyphotos.com.

Falls es euch interessiert, es gibt dort 29 Seiten voll mit seltsamen Familien-Fotos. Und: ja, ich habe alle durchgeklickt.

Das waren noch Zeiten – PARTY PARTY!!

Donnerstag, 11. Juni 2009

Falls deine nächste Party mal wieder einen “Icebreaker” braucht, weißt du ja jetzt, welche heiße Scheibe du dir zulegen musst:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=JENksIz_4MM[/youtube]

(via Cottonable)

Boys Town Gang – Can’t take my eyes off you (Extended Version)

Freitag, 15. Mai 2009

die gehen ja mal richtig ab…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=z2sZSr5DwKU[/youtube]

PS: spielt meines erachtens in der gleichen liga wie

das waren noch zeiten II

Donnerstag, 15. Januar 2009

uralt-rechnung

1998 habe ich offensichtlich 265 DM für eine 4,3GB-festplatte bezahlt! das musste ich gerade beim aufräumen meiner schublade mit allen bedienungsanleitungen meiner technischen geräte feststellen.

das ist doch verrückt, es ist jetzt so ziemlich genau 10 jahre her. ich meine, klar – computerhardware wird immer billiger, aber 265 DM waren damals echt viel geld.

was ich aber viel interessanter bzw. bemerkenswerter finde, ist dass damals (1998) 4,3 GB vollkommen ausgereicht haben, um grenzenlos glücklich zu sein. wenn man jetzt mal überlegt, dass die ubuntu-live-DVD 4,3 GB an platz braucht, dann begreift man erst, wie viel mehr speicherbedarf ein einzelner mensch 10 jahre später hat.

crazy.

(link: das waren noch zeiten I)

das waren noch zeiten!

Freitag, 21. November 2008

“ruf mich an alter – ruf mich auf MEINEM HANDY AN!!”

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=_M2tn4lH1WI[/youtube]