Artikel-Schlagworte: „berlin“

Bolle – es gibt ihn noch…

Sonntag, 13. Dezember 2009

Vorhin war ich mit meinen Freunden am GRIPS-Theater um Karten für „Linie 1“ abzuholen.

Und da ist mir doch tatsächlich ein echtes berliner ausgestorbenes verschwundenes Urgestein unter die Augen gekommen, das ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen habe: Bolle! Direkt am U-Bahnhof Hansaplatz, im Verkaufsbereich. Einfach herrlich. Der letzte „echte“ Bolle, an den ich mich erinnern kann, war am Mexikoplatz. Da bin ich früher noch mit meiner Oma hinspaziert, ach wie war das schön. Mensch, das waren noch Zeiten…

Hier mal ein Photo vom heute entdeckten Bolle:

bolle